Tag: Ida Wenøe

Jedes Jahr um das erste Mai-Wochenende herum ist im Kulturklubben vom SPOT Festival die Rede. Nur in diesem Jahr nicht. Dabei war ich da, in Aarhus. Und es war auch wieder gut. Allerdings blieben die großen Neuentdeckungen diesmal aus. Stattdessen überzeugten die Helden der Vorjahre, allen voran:

Ida Wenøe (hier mit Another Kind of Love vom Album The Things We Don’t Know Yet),

Liss (mit Reputation von der EP Second),

Off Bloom (mit Love To Hate It von der gleichnamigen EP)

und Farveblind (mit Jewels von der EP Boxes).

Die viele Freizeit, die mir gerade zur Verfügung steht, will ich nutzen, mich auf unmögliche Fragen vorzubereiten. Wie zum Beispiel: „Wer sind deine drei liebsten dänischen Musikerinnen?“ Natürlich würde ich empört antworten: „Warum denn nur Frauen? Spielt das Geschlecht irgendeine Rolle, wenn es um die Beurteilung von Musik geht?“ – „Tu nicht so, Simon. Welche drei Frauen sind es?“ Eingeschnappt würde ich sein, und meine Top3 nur äußerst widerwillig verraten:

Soffie Viemose: Ihre erste Single hieß Gift. Das war 2011. Zwischenzeitlich nannte sie sich Nanome. Heute ist Soffie Viemose eine von zwei Sängerinnen der Überband Lowly.

Ida Wenøe: Zuerst war die Band: Boho Dancer, Gott hab sie selig (2009–2014). Dann folgte die Solokarriere. Weil Ida Wenøe in Berlin wohnt, muss man für das Vergnügen, sie live zu erleben, nicht extra bis nach Dänemark gurken.

Anja Lahrmann: Mit ihrer Band Ice Cream Cathedral lieferte Anja Lahrmann quasi die Definition des „space pop“, insbesondere mit dem Debütalbum The Drowsy Kingdom (2013). Seit ein, zwei Jahren hat Anja Lahrmann ein Soloprojekt namens Excelsior.

  1. Soffie Viemose: To the Woods
  2. Soffie Viemose: War
  3. Lowly: Prepare the Lake
  4. Boho Dancer: Waiting on a Summer (Never to Come)
  5. Ida Wenøe: Changing of Seasons
  6. Ida Wenøe: Let You Know
  7. Ice Cream Cathedral: The Swans
  8. Excelsior: Martha Graham
  9. Excelsior: Morphing His Face into an Outline
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×