Kultur­klubben Merav

Juni 2012

« Kindness – House | Der größere Teil der Welt »

Veto

Simon

Es ist Zeit, sich den großen Namen der dänischen Musik zuzuwenden. Da wäre zum Beispiel das Quintett Veto.

Deren zweites Studioalbum Crushing Digits (2008) ist ein so umwerfend gutes Album, dass ich empfehle – möchte man einen Dänen oder eine Dänin beeindrucken – den Satz „Jeg ved ikke hvilken af sangerne på Crushing Digits jeg kan bedst li’, alle er pisse fantastisk!” auswendig zu lernen.

Auf der vorbildlichen Bandseite könnt Ihr das komplette Album hören und findet die Texte zum Mitsingen.

Apropos Mitsingen. Als ich Veto neulich live sah, war ich umgeben von bärtigen und textsicheren Dänen. Lässt man also die Anzahl der mitsingenden Konzertbesucher als Indikator für die Beliebtheit einer Band zu, so sind Veto wirklich sehr, sehr beliebt.

Nun würde ich Euch ja gerne ein Musikvideo zeigen. Aber bei all den Sachen, die man so findet, ist die Tonqualität eher dumpf als dufte. Natürlich gibt es da diesen interessanten Clip zu You Say Yes, I Say Yes, in dem ein Fisch eine nicht ganz unwesentliche Nebenrolle spielt. Aber wenn Troels Abrahamsen singt

If you say one more clever thing
I'll just repeat it
And act like I said it first

dann doch bitte in sattem Sound. Und den hat das Video nicht. Daher verweise ich auf oben genannte Bandseite. Viel Spaß beim Tanzen!

[Veto]
Email: leserbriefe@kulturklubben.de

RSS Feed