Kultur­klubben

KW 24 33% … 66% … 99%

No Land Estate ist ein Label aus El Puerto de Santa María in Spanien, und zwar

a small record label, an initiative of Paco Loco, Remate, Muni Camón, Pablo Errea and David Amargor. It is about an infinitesimal friends and neighbors factory that will release for the service of humanity, periodical and irregularly, delicate and utopian albums, impulsively recorded, parallel to reality, that will try to show that apart from this life there are others.

Bisher wurden sechs Alben und EPs veröffentlicht, drei davon durch The Guinea Pig in Form einer Trilogie: begonnen 2008 mit 33%, 2009 folgte 66% und Anfang diesen Jahres dann 99%.

Ein Stück aus 99% ist Movin’ on:

You told me once
All birds are free
Open your wings
Just let it be
Time for movin’ on.

Ein Video zeigt The Guinea Pig bei Proben zu 66%, am Klavier Remate, der schon im Winter ein Stück im Kulturklubben hatte.

Die Stücke der ersten EP gibt es als Download auf Lastfm.

Aus Countryside:

I come from the countryside
My sister comes from the countryside
My father also comes from the countryside
and I think you come to the countryside
It's very easy to explain
Because you don't come from here
and love comes from nowhere
and I think you shold com from nowhere

Alle Alben werden dabei in traditioneller Herstellung handgefertigt:

manufacturado artesanalmente

Ein Video zeigt den Produktionsprozess. Der Online-Shop funktioniert ebenso manuell, bestellt wird per Email und bezahlt mit altmodischer Überweisung.

Robert