Kultur­klubben Merav

Jahreswechsel 2012/2013

« New Year’s Eve | Jahresrückblick 1 »

Rigtig rigtig fedt

Simon

Wenn man weiß, das schwedische å als o auszusprechen, und zwei-, dreimal übt, dann geht es einem ganz leicht von der Zunge: Slagsmålsklubben.

Irgendjemand hat mal geschrieben, die sechs Schweden würden 8-Bit Elektropop machen, woraufhin diese geekige Klassifizierung tausendfach zitiert wurde. Seitdem geistert sie durch das Netz und ist nicht mehr wegzubekommen.

Apropos Zitieren:

Dissonant wirkende Synthies reißen Melodie und Takt auseinander und herrliche Beats werden an lustlose, anti-tanzbare Klimperorgien verschenkt.

Ausgerechnet das, was dem Rezensenten zu missfallen scheint, macht mir große Freude. Eine meiner liebsten Lustlosigkeiten ist The World Welcomes Fame vom dritten Album Boss For Leader!

Dieses und die ersten beiden Alben findet Ihr im Bandcamp.

Und wer sich für das Wochenende ein paar schöne Antitanzbarkeiten abgucken möchte, dem sei das Video zu Snälla TV PLZ ans Herz gelegt.

[Slagsmålsklubben]
Email: leserbriefe@kulturklubben.de

RSS Feed